left-cornerright-corner

Mit deinem wertvollen Wissen
zu Wohlstand

Hi, ich bin Kerstin und ich erzähle euch meine Geschichte.

Ich bin 54 Jahre alt, habe zwei Kinder und bin verheiratet.

Nach dem Abitur und einer Lehre begann meine Sturm- und Drangzeit. Ich wollte schon als junge Frau mehr vom Leben. Also packte ich meine Koffer mit 21 Jahren und wanderte nach Kanada aus.

Nach nur zwei Jahren dort ergab sich für mich DIE Gelegenheit meiner beruflichen Karriere einen Schubs nach oben zu geben. Ich erhielt ein Angebot eine Firma in Hongkong mit aufzubauen (mit Dependancen in Taiwan und Südkorea). Drei Jahre Hongkong und viele Geschäftsreisen in Südostasien später verschlug es mich wieder nach Deutschland.

Ich wechselte in ein Großunternehmen und konnte jedes Jahr mein Einkommen steigern. Es war fantastisch.

Und dann wurde meine erste Tochter geboren.

Ich arbeitete weiter Vollzeit, weil mir durchaus klar war, dass eine Babypause das Karriereaus sein kann. Ich wollte alles, denn ich war ja schließlich eine PowerFrau. Vollzeit berufstätig, Mutter, Hausfrau, Ehefrau.

Und irgendwann holte mich die Realität ein.

Mit der Karriere war es dann doch vorbei, denn als Mutter konnte und wollte ich nicht so präsent sein, wie meine männlichen Kollegen. Die wichtigen Themen besprach man(n) nach 17 Uhr.

Meine zweite Tochter wurde geboren.

Ich hatte zwar noch eine anspruchsvolle Tätigkeit, jedoch keine Aussicht auf weitere Beförderung. Die Männer um mich herum verdienten ca. 15% mehr als ich für den gleichen Job. Meine Unzufriedenheit wuchs stetig. Und die Jahre vergingen. Meine Ehe ging in die Brüche und ein Jahr später kam der Burn-Out, der mich sechs Monate lahmlegte.

Aus heutiger Sicht das pure Glück! 🍀

Denn in dieser Zeit passierte das, womit ich am wenigsten gerechnet hatte. Ich kam mit meinem jetzigen Mann zusammen. Und in mir wuchs eine Idee.

Der Gedanke Coach zu werden meldete sich damals während meiner Auszeit das erste Mal als kleines Pflänzchen in meinem Hinterkopf. Im Laufe des halben Jahres wuchs es zu einer stattlichen Pflanze heran. Während meiner Burn-Out-Therapie habe ich viel über mich gelernt. Viel über mein Selbstbild, meinen Selbstwert, mein Selbstvertrauen, meine Überzeugungen und ich habe auch gelernt, dass ich alles ändern kann, wenn ich will, damit ich das Leben führen kann, das ich führen will.

Nach meiner Wiedereingliederung war mir sehr schnell klar, dass ich dieses Arbeitsleben nicht mehr wollte. Ich wollte mehr als nur einen Bürojob. Ich wollte anderen helfen, aus ihrem Hamsterrad raus zu kommen, in ein Leben voller Sinn, voller Liebe, voller Zufriedenheit und Erfüllung. Ich wollte das Gute, das Lebendige, das Kreative. Ich glaubte an die Kraft der Veränderung! Ich glaubte an die Kraft der Energie!

„Alles ist Energie! Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik!“ (Albert Einstein)

Und tatsächlich: Es dauerte nicht lange, und da zeigte sich auch schon meine Chance. Das Unternehmen bot Aufhebungsverträge an. Für alle, denen das kein Begriff ist: Die Firma will „sozial verträglich“ Mitarbeiter entlassen. Jeder der freiwillig geht erhält dafür Geld.

Mein damaliger Freund (und heutiger Mann) und ich haben schnell eine Entscheidung getroffen. Wir gingen beide und begannen beide mit einer Ausbildung als Coach.

Ich habe diese Entscheidung nie bereut!

Ich weiß, wie es ist als Mutter berufstätig zu sein, mit welchen Herausforderungen besonders Mütter zu kämpfen haben.
Ich weiß, wie es ist in einem Job zu sein, der einen nicht erfüllt.
Ich weiß, wie es ist in einem Umfeld zu arbeiten, in dem Werte vorherrschen, die meinen eigenen entgegen stehen.
Ich weiß, wie es ist allein erziehend zu sein und sich dennoch auf einen neuen Lebensweg zu begeben.
Ich weiß, wie es ist seinen Existenzängsten zu begegnen und sie zu überwinden.
Ich weiß, wie es ist, wenn die Gefühle Achterbahn fahren, die Selbstzweifel sich melden und es scheinbar nicht klappen will.
Ich weiß, wie es ist als Frau in die Sichtbarkeit zu gehen, obwohl man ja gelernt hat, dass man sich als Frau eher zurückhalten sollte.
Ich habe alles mitgemacht und durchlebt. Und ich weiß auch, wie es geht sich in den Erfolg zu bringen. Als Frau, Mutter, Hausfrau, Ehefrau. Ich liebe mein Leben – voller Freude, Leichtigkeit und Fülle und ich werde alles tun, damit du das auch leben kannst!

shadow-ornament

Hi, ich bin Norbert und 1970 geboren.

Ich war schon immer daran interessiert, wie Dinge funktionieren. Ich wollte immer schon das „Warum“ dahinter wissen. So bin ich zu meinen drei großen Lieben gekommen. 1984, als ich 14 war, kam ich mit Computern in Kontakt. Es war ein Pilotprojekt an meiner Schule mit einem Lehrer, der tatsächlich mehr Mentor war. So herangeführt hat es mich nicht mehr losgelassen und ich habe nach der Schule bei Deutschlands größtem Elektronik-Konzern eine Ausbildung als IT-Spezialist gemacht. Seit 1997 habe ich mich dort fast 15 Jahre lang um das Thema „Arbeiten von zu Hause über das Internet“ gekümmert - von allen technischen Anfängen der damaligen Möglichkeiten an bis ich zuletzt verantwortlich für 100.000 Anwender war. Das Internet und alle seine Möglichkeiten darüber zu Arbeiten ist sozusagen mein Wohnzimmer. Als ich vor fast 10 Jahren meine heutige Frau kennengelernt hatte, konnte ich auch noch meine dritte große Liebe ausbauen: die menschliche Psyche (meine zweite große Liebe ist meine Frau und unsere gesamte Familie 😉).

Wir haben gemeinsam eine mehrjährige NLP-Master Coaching-Ausbildung absolviert und uns damit Selbständig gemacht). Es ist sehr schwer von 0 anzufangen und die Kunden für sich zu interessieren; unser Business dümpelte so vor sich hin. Doch dann hatten wir ein Programm gefunden, das uns gezeigt hat, wie man ein klassisches Coaching über das Internet anbieten kann. Für mich war das sofort klar, wie das funktioniert, war es doch eine Zusammenführung meiner beiden Leidenschaften. Und meine Frau und ich hatten damit genau das erreicht, was wir immer erreichen wollten: mit dem was wir am liebsten tun - coachen - eine florierende Selbständigkeit zu haben, damit sehr gutes Geld verdienen und das von zuhause aus, wo wir uns immer auch noch um unsere Familie kümmern können. Kein Wegfahren von daheim - du kannst immer für die Kinder da sein, wenn sie es benötigen. Keine verzweifelte Kundensuche im Großraum - du kommst über das Internet viel leichter an Kunden. Kein stundenlanges Arbeiten mit wenig Lohn am Ende - Als Spezialistin kannst du das Geld so verdienen, dass du auch noch genügend Zeit für dich und deine Familie hast.

arrow

Wir haben uns darauf spezialisiert, dich als Powerfrau und Mutter erfolgREICH in dein eigenes Business zu bringen und dich dabei zu unterstützen mit deinem Können online eine florierende Selbständigkeit aufzubauen.

Wir nehmen dir die Angst den Schritt zu wagen.
Wir nehmen dich an die Hand und führen dich mit Hilfe eines Schritt-für-Schritt Planes in deine erfolgreiche berufliche Selbständigkeit.
Wir begleiten dich gleich von Anfang an, damit du sofort auf der Zielgeraden bist.
‚Trial & Error‘-Phasen am Anfang deiner Selbständigkeit bedeuten doch nur Frustration, hohe Kosten und ein unnötig langes Herauszögern deines Erfolges.

Wir sind für dich da, wir sind deine starken Partner und wir feiern mit dir deine Erfolge.

Denn dein Erfolg ist unser Erfolg!

arrow

Und wenn dir jetzt eine Stimme ins Ohr flüstert „ja, das will ich“, dann komm in unsere Facebook-Gruppe. Erfahre dort, wie du mit System und Leichtigkeit in deine berufliche Selbständigkeit kommst.

Lerne dort andere Frauen wie dich kennen, die auf demselben Weg wie du sind und sich gegenseitig unterstützen.

fade-leftfade-right

Wenn du das wirklich willst,
dann klicke jetzt hier:

Facebook Gruppe

Oder wenn du gleich mit uns SPRECHEN und deinen Durchbruch in deiner Selbständigkeit erleben möchtest, dann melde dich jetzt zum kostenlosen Durchbruchsgespräch an. Das ist deine Chance deinen Erfolg zu leben.

fade-leftfade-right

Wenn du gleich loslegen möchtest,
dann klicke jetzt hier:

Durchbruchsgespräch
Copyright © 2019   Norbert Füß & Kerstin Röder GbR